Rieger Kaminbau:

 

Ob Sie eine alte Kamin-Anlage sanieren möchten, oder eine neue installieren wollen, bei Franz Rieger erhalten Sie faire Qualität zum angemessenen Preis. Damit Sie Ihre Energie effizient einsetzen können, verbauen wir umweltfreundliche und langlebige Produkte.

Unser Angebot besteht aus:

 

    • Kaminsanierung in Edelstahl, Keramik und Kunststoff. Eine Kaminsanierung ist z.B. bei Versottungsschäden des Kaminofens nötig. Aber auch bei einem Wechsel der Heizungssanlage des Hauses kann die Sanierung von Nöten sein, wegen z.B. größerer Querschnitte der Schornsteinzüge oder wegen geringerer Abgastemperaturen bei neueren Heizungsanlagen. Je nach Art des Kamins z.B. Gas- oder Ölbrenner, fällt die Wahl auf eines der drei Materialien.

 

    • Kaminkopfverkleidung, Einfassung und Abdeckung. Eine Kaminkopfverkleidung oder auch Schornsteinkopfverkleidung bietet dem Schornstein Schutz vor dem Wetter, verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit ins Mauerwerk und kann auch individuell als Designelement genutzt werden. Diese Abdeckungen und Einfassungen gibt es in den verschiedensten Materialien.

 

    • Kaminkopferneuerung, Ausführung in Putz und Klinker. Bei alten Kaminköpfen kann dieser abgenommen und neu aufgemauert werden. Auch kann ein Kaminkopf durch eine Verkleidung gegen das Durchfeuchten ins Haus geschützt werden. Eine weitere Möglichkeit ist eine Kaminhaube aus Edelstahl oder Kupferblech, die den Kaminkopf vor Witterungseinflüssen schützt.

 

    • Leichtbauschornsteine für den Innenbereich. Das sind Schornsteine, die meistens kein Fundament benötigen und einen geringen Platzbedarf beanspruchen. Oft werden diese im Innenbereich eingesetzt, da sie eine gute Alternative zu Edelstahl- oder gemauerten Schornsteinen sind. Desweiteren bieten Leichtbauschornsteine einen hohen Brandschutz und eine individuelle Anpassung an örtliche Gegebenheiten (Verzüge).

 

    • Edelstahlschornsteine für die Außenwand. Ob Boden- oder Wandmontage, wenig Gewicht und geringer Platzbedarf, kein Fundament erforderlich…. Edelstahlschornsteine haben eine Menge Vorteile, auch das diese sofort betriebsbereit sind. Eine gute Lösung um nachträglich z.B. mit einem neuen Kaminofen in ihrem Zuhause eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

 

    • Versetzen von Kaminen im Neubau. Wir versetzen ihren Kaminofen gerne für Sie nach ihren Wünschen, angepasst an die örtlichen Gegebenheiten.

 

    • Nachträgliches Herstellen von Rauchrohranschlüssen und Putztüren. Mittels Winkelschleifer unter Verwendung einer Trennscheibe wird ein sauberer Ausschnitt in das Keramikrohr des vorhandenen Kamins geschnitten. Mit Kit wird der neue Anschluss befestigt, die zugeschnittene Ziegelplatte einfügt und mit Mineralfaserschnur abgedichtet. Eine gute Möglichkeit an einen bestehenden Kamin einen Schwedenofen anzuschließen, ihn mehrfach zu belegen oder zum Reinigen eine Putzöffnung anzubringen. Lassen Sie sich beraten!

 

    • Beratung und Vermittlung von Kaminöfen verschiedener Hersteller z.B.
      Oranier, Wamsler, Haas+Sohn, Leda. Wir beraten Sie Markenunabhängig und neutral. Wir berücksichtigen die räumlichen Gegebenheiten und ihre Wünsche und Vorstellungen. Anschluss mit und ohne Kaminanbau möglich.

 

    • Einsatz einer Inspektionskamera zur Überprüfung von Kaminen auf mögliche Kaminbrandgefahr und Versottungserscheinungen. Mittels Kamera wird das Innenleben Ihres Kamins auf Risse, Verbrennungsrückständen oder sonstige Mängel untersucht.